Landkreis Karlsruhe, Schmiedeunternehmen Rosswag, Pfinztal © Gustavo Alàbiso

Der Landkreis Karlsruhe

Fast zwei Jahrzehnte lang habe ich aus diesem Landstrich die Zeitung mit Fotos versorgt. Deshalb bewarb ich mich um den Auftrag und als ich mein Konzept für den Bildband formulierte, schrieb ich: „Meine Einstellung zu Fotografie, die natürlich mit meiner Tätigkeit als Bildjournalist zu tun hat, ist, dass im Zentrum des Geschehens immer der Mensch steht. Alles, was um uns herum ist, und gerade hier in einer sehr bevölkerten Gegend, ist von Mensch geschaffen, organisiert, geplant und gebaut worden. Der Mensch ist das pulsierende Lebewesen, mit seinen Gefühlen, seiner Fantasie, seiner Leidenschaft, der verändert und bestimmt“.

Und so ist ein Buch entstanden das von den Menschen, die im Landkreis wohnen und arbeiten, handelt. Die Krankenhäuser sind nicht nur „Häuser“, sondern Orte, wo Ärzte und Pflegepersonal sich um das Wohlergehen der Patienten sorgen. Eine Fabrikhalle ist nicht nur ein wirtschaftlicher „Stand-Ort“ sondern eine Stelle wo auch Kreativität ausgeübt und Güter produziert werden.

Die zu den Landkreis gehörende 32 Gemeinden sind deswegen nicht nur mit ihren schönen Marktplätzen oder Kirchen präsentiert worden, die sowieso in ihren Internetauftritten und Gemeindemitteilungen abgebildet sind, sondern auch durch Alltagsbilder, aus dem Arbeitsleben, aus Kultur und Wirtschaft. Dieses Rundumblick vom 360° ist die Visitenkarte des Landkreises geworden. 

„Der Landkreis Karlsruhe in Bildern von Gustavo Alàbiso“, Verlag Regionalkultur, ISBN 978-3-89735-804-1

Bei Amazon kaufen